Am Sonntag, den 11. Oktober feierte der Stadtverband für Sport gemeinsam mit rund 90 geladenen Gästen aus den Mitgliedsvereinen, der Kommunal- und Landespolitik und den benachbarten Stadtsportverbänden aus Homburg und Neunkirchen im Sportheim der VB Zweibrücken ihr 60jähriges Bestehen. Der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport, Prof. Dr. Marold Wosnitza gab in seiner Willkommensrede einen Überblick […]

Birgit Dawo der VB Zweibrücken wurde für ihr beispielhaftes Engagement im Bereich Inklusion und Migration für den Publikumspreis im SWR Fernsehen vorgeschlagen. Der Stadtverband würde sich freuen, wenn sich die Zweibrücker Bürger an der nun anstehenden Wahl beteiligen würden. Mehr infos auf facebook https://www.facebook.com/VBZweibruecken  

Der Stadtverband möchte alle Sportler auffordern an dieser Aktion teilzunehmen.  Hilfe für Reinhard und andere Leukämiepatienten Sonntag 1 3. September 1 3 – 1 7 Uhr Herzog-Wolfgang-Realschule plus Wackenstr. 5, Zweibrücken   Bist Du gesund? Bist Du zwischen 1 8* und 40** Jahre alt? Hattest Du nicht mehr als 2 Schwangerschaften? DU KANNST HELFEN Eine […]

Auch dieses Jahr sind wieder die Stadtsportverbände Zweibrücken, Bexbach, Homburg und Neunkirchen im spielsportlichen Wettkampf gegeneinander angetreten. Die diesjährige Veranstaltung fand im Rahmen des Kinder- und Familienfestes in Homburg statt. Dementsprechend war auch der Ausrichter dieses Jahr der Sportverband für Sport Homburg. Zweibrücken wurde vertreten durch Mitglieder der TSG Mittelbach/ Hengstbach und der VB Zweibrücken. […]

Liebe Sportfreunde,   leider mussten wir unsere regelmäßige Sportberichterstattung auf unserer Website einstellen. Dies ist zurückzuführen auf nicht mehr verfügbare personelle Ressourcen. Wir werden in Zukunft aber auch weiterhin über die Aktivitäten der Stadtverband berichten. Zudem ist es für die Mitgliedsvereine auch weiterhin möglich Berichte zu posten. Mit sportlichen Grüßen Marold Wosnitza Stadtverband für Sport […]

(Die Rheinpfalz) Richard Denger, Vorsitzender des Fußball-Oberligisten SVN Zweibrücken, ist guten Mutes, nach der Demission von Trainer Sven Blauth vergangene Woche bis zum Wochenende einen neuen Mann für die Trainerposten zu finden. Sieben Kandidaten hätten sich beim SVN dafür gemeldet.

(Die Rheinpfalz) Nicht in bester Erinnerung werden die beiden Starter des LAZ Zweibrücken, Nicolas Dietz und Sina Mayer, die Junioren-Gala am Wochenende in Mannheim behalten. Stabhochspringer Dietz scheiterte gestern an der Qualifikationsnorm für die U20-EM in Eskilstuna, und Sprinterin Sina Mayer zog sich am Samstag eine Zerrung zu.

(Die Rheinpfalz) Eishockey-Regionalligist EHC Zweibrücken feilt weiter am Kader für die kommende Spielzeit – und seit dem Beginn mit der Trainingsvorbereitung auch an der Fitness. Neu im Team der „Hornets“ ist der kroatische Nationalspieler Marko Sakic. Der Außenstürmer soll künftig das „Hornissen“-Trikot mit der Nummer 7 tragen.

(Die Rheinpfalz) Felix Drumm aus Mörsbach fuhr am Mittwoch beim Straßen-Radrennen (Kategorie 1.1) im Trikot seines Teams Kuota Lotto als Vorletzter im Profi-Feld über die Ziellinie. Nach 199 Kilometern vom belgischen Halle nach Ingooigem hatte Drumm als 122. Fahrer 7:26 Minuten Rückstand auf den Sieger – gehörte aber nicht zum Heer der rund 45 Fahrer, die ausgestiegen waren. Am Sonntag startet er im hessischen Bensheim bei der deutschen Straßen-Meisterschaft der Profis.

(Die Rheinpfalz) Acht Einzel- und drei Staffelerfolge verbuchte das Schwimmteam der Wassersportfreunde (Wsf) Zweibrücken am Wochenende bei den Saarlandmeisterschaften im Schwimmen, die von Freitag bis Sonntag in Dudweiler und an der Sportschule in Saarbrücken ausgetragen wurden. Zudem holten die 17 Zweibrücker Schwimmer 44 Titel bei den gleichzeitig stattfindenden Jahrgangsmeisterschaften. Marlene Hüther, Vanessa Dehaut, Jean-Marc Emser und Nick Werner gewannen Einzeltitel.